Datenbusiness Podcast

Datenbusiness Podcast

#95 mit Maximilian Stein | CEO der digitalen Autowerkstatt Restemeier | Co-Founder & CEO des KI-Startups mmmint.ai

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heute im Gespräch mit Maximilian Stein. Max ist geschäftsführender Gesellschafter einer digitalen Werkstatt und Co-Founder eines KI-Startups. Beide Unternehmen geben ihm täglich die Chance, seinen Drive für die Automotive Industrie auszuleben. Mit der Restemeier GmbH arbeiten sie in Osnabrück seit über 40 Jahren herstellerübergreifend auf dem höchsten Qualitätsstandard für die Unfallinstandsetzung und Fuhrparkpflege. Seit 2020 entwickelt Max als Co-Founder und CEO zusammen mit dem Team von mmmint.ai smarte Lösungen für die Automotive Branche. Als Plattformdienstleister für KI-basierte SaaS treiben sie die Digitalisierung in ihrem Handwerk voran.

Das sind die Themen:
0:19 - Geschäftsführer einer hochmodernen Autowerkstatt mit Mitte 25.
4:33 - Tesla Approved Body Shop.
9:00 - Was ist eine digitale Werkstatt?
14:29 - Gesund durch die Corona-Krise.
16:07 - Deutscher Werkstattpreis.
17:34 - Wie kam es zur Gründung des KI-Startups mmmint.ai und worum geht es dabei?
31:09 - Smart Repair.
39:30 - Potenziale und Risiken für die Autowerkstatt Restemeier in den nächsten Jahren.
44:36 - Die nächsten Schritte mit dem Startup mmmint.ai und generell Zukunftsaussichten.
58:18 - Anteil Elektromobilität, Qualität bei Tesla und Lieferschwierigkeiten.

---

Weiterführende Informationen:

Restemeier: https://www.restemeier.de/

mmmint.ai: https://www.mmmint.ai/

---

LinkedIn Max: https://www.linkedin.com/in/maximilian-stein/

LinkedIn Bernard: https://www.linkedin.com/in/bernardsonnenschein/

---

Top-Opportunitäten im Datenbusiness: https://datenbusiness.de/

Ich freue mich über Feedback: bernard.sonnenschein@datenbusiness.de

#94 mit Dr. Tobias Roelen-Blasberg & Ingo Lange | Co-Founder MARA | Customer Review Analytics

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

MARA möchte Unternehmen in die Lage versetzen, Produkte zu entwickeln, die ihre Kunden wirklich lieben. Ein wichtiges Element zur Erreichung dieses Ziels ist, dass die Unternehmen aus den Rückmeldungen der Verbraucher lernen müssen. MARA will den Unternehmen dabei helfen, indem es sicherstellt, dass die Meinung aller Verbraucher gehört wird.

Heute im Gespräch zwei der drei Mitgründer:

0:49 - Tobi und Ingo stellen sich vor und beschreiben den Weg zum Startup MARA.
12:26 - Worum genau geht es bei MARA?
21:48 - Wie werden heute Customer Reviews analysiert und was macht MARA besser?
39:45 - Beispiele.
46:21 - Pricing und Geschäftsmodell.
49:26 - Wie gelingt es den Kontext automatisiert zu verstehen?
53:27 - Wie können die spannendsten Insights gewonnen werden?
1:01:06 - Fake Reviews.
1:06:46 - Customer Experience Tracking wird immer wichtiger.

---

Weiterführende Informationen:

MARA: https://mara.solutions/

---

LinkedIn Tobi: https://www.linkedin.com/in/roelen-blasberg/

LinkedIn Ingo: https://www.linkedin.com/in/ingo-lange/

LinkedIn Bernard: https://www.linkedin.com/in/bernardsonnenschein/

---

Top-Opportunitäten im Datenbusiness: https://datenbusiness.de/

Ich freue mich über Feedback: bernard.sonnenschein@datenbusiness.de

#93 mit Hüseyin Sahin | CTO, Co-Founder & Co-CEO von innoSEP | No-Code KI Analytics Plattform für die Industrie

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

innoSEP betreibt eine kollaborative Softwareumgebung (No-Code) für den gesamten industriellen Analytics-Lebenszyklus, die es Unternehmen effizient ermöglicht, spezifische industrielle KI-Apps im Self-Service zu erstellen, einzusetzen und zu warten.

Heute im Gespräch dazu einer der Mitgründer, Geschäftsführer und CTO, Hüseyin Sahin:

0:19 - Von Maschinenbau zu Data Science.
7:22 - Der Weg zum Startup innoSEP.
12:58 - Von den ersten Data Science Services zum heutigen Produkt.
20:41 - Wie ist der Switch zur Product Company gelungen?
25:06 - Fokus Industrie.
26:31 - Warum braucht es ein neues Tool wie innoSEP?
30:07 - Konkrete Beispiele für die Verwendung von innoSEP.
38:48 - Geschäftsmodell.
41:05 - Zum No-Code-Trend.
47:06 - Die nächsten Schritte für innoSEP.

---

Weiterführende Informationen:

innoSEP: https://www.innosep.de/

---

LinkedIn Hüseyin: https://www.linkedin.com/in/h%C3%BCseyin-sahin/

LinkedIn Bernard: https://www.linkedin.com/in/bernardsonnenschein/

---

Top-Opportunitäten im Datenbusiness: https://datenbusiness.de/

Ich freue mich über Feedback: bernard.sonnenschein@datenbusiness.de

#92 mit Dr. Vivien Dollinger | CEO & Co-Founder von ObjectBox | NoSQL Edge-Datenbank

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Im heutigen Gespräch haben wir Dr. Vivien Dollinger zu Gast, CEO und Mitgründerin von ObjectBox.

ObjectBox ist eine Datenbank- und Synchronisationslösung, die speziell für Embedded Devices, Mobile und IoT entwickelt wurde. ObjectBox ist kleiner als 1MB und sehr ressourceneffizient (CPU, Speicher, Batterie), so dass es die ideale Lösung für Edge-Geräte und Embedded-Systeme ist. Alle ObjectBox-Produkte wurden mit Blick auf Entwickler entwickelt, so dass sie einfach zu bedienen und schnell zu integrieren sind und nur minimalen Code zur Implementierung benötigen.

Die Themen:
0:18 - Viviens Background und der Weg zu ObjectBox.
10:06 - Um welche Lösungen geht es?
14:32 - Edge X Cloud.
16:11 - Datensynchronisierung als Kern der Lösung.
17:41 - Konkrete Beispiele.
22:26 - Geschäftsmodell.
23:46 - Anforderungen an Connectivity.
25:03 - Keine Agenturleistungen und zurück zum Geschäftsmodell.
35:36 - Der Weg zur Seed-Finanzierung.
38:06 - Warum ist das Team relativ klein?
40:25 - Skalierungsphase?
48:59 - Business-Brille vs. Tech-Background vs. Sales-Skills.
53:41 - Die nächsten Schritte zum Marktführer.

---

Weiterführende Informationen:

ObjectBox: https://objectbox.io/

Blog-Beitrag zu Open-Source-Geschäftsmodellen: https://objectbox.io/building-a-business-on-open-source/

---

LinkedIn Vivien: https://www.linkedin.com/in/vivien-dollinger/

LinkedIn Bernard: https://www.linkedin.com/in/bernardsonnenschein/

---

Top-Opportunitäten im Datenbusiness: https://datenbusiness.de/

Ich freue mich über Feedback: bernard.sonnenschein@datenbusiness.de

#91 mit Karim Tarraf | CEO & Co-Founder von Hawa Dawa | Luftqualitätsmanagement mit Daten, Software, Sensoren und KI

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hawa Dawa gewinnt aus Daten zur Luftqualität handlungsrelevante Information. Heute im Gespräch einer der Mitgründer und CEO Karim Tarraf:

0:19 - Ägypten X Deutschland, Arabischer Frühling und der Weg zum Startup Hawa Dawa.
11:57 - Cyberphysisches Luftqualitätsmanagement.
23:22 - Konkrete Beispiele für Anwendungen mit Hawa Dawa.
34:08 - Wofür braucht man Machine Learning bei der Luftqualitätsmessung?
36:08 - Kausalität zwischen Wind, Verkehr und Luftqualität.
45:34 - Business-Case & Geschäftsmodell (System as a Service).
59:05 - Ausblick.

---

Weiterführende Informationen:

Hawa Dawa: https://hawadawa.com/de/

---

LinkedIn Karim: https://www.linkedin.com/in/karim-hesham-tarraf-a0773250/

LinkedIn Bernard: https://www.linkedin.com/in/bernardsonnenschein/

---

Top-Opportunitäten im Datenbusiness: https://datenbusiness.de/

Ich freue mich über Feedback: bernard.sonnenschein@datenbusiness.de

#90 mit Florian Dostert & Tobias Blanck von SALES2B | Software für datengetriebenen B2B Vertrieb

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

SALES2B tritt an den B2B Vertrieb datengetrieben zu revolutionieren. Die Zielgruppe dabei sind cloudbasierte Softwareunternehmen.

Ich konnte kürzlich SALES2B in ihrem neuen Büro in Münster besuchen und ein spannendes Gespräch mit Flo (Co-Founder & CEO) und Tobi (Data Scientist) führen:

0:18 - Flo und Tobi stellen sich vor.
5:22 - Das Why und die Historie zu SALES2B.
10:55 - Die Data Science Anfänge bei SALES2B.
16:13 - ESOP.
18:33 - SALES2B hilft cloudbasierten Softwareunternehmen beim datengetriebenen B2B Vertrieb.
23:25 - Die Wichtigkeit von Daten im Vertrieb.
26:28 - Mit welchen Daten arbeitet SALES2B und wie helfen diese?
34:02 - Wie schafft ihr Vertrauen in eure Analysen?
37:16 - Auch ohne Kontaktdaten sind die Insights von SALES2B wertvoll.
39:41 - Social Media Daten sind nicht allzu relevant.
41:41 - Konkrete Beispiele und Kunden.
49:23 - Wie hoch ist der Automatisierungsgrad bei SALES2B?
57:24 - Die USPs von SALES2B.
1:02:48 - Geschäftsmodell / Pricing.
1:05:28 - Was sind die nächsten Milestones?
1:23:15 - Warum erhält SALES2B so viel Engagement auf LinkedIn? :)

---

Weiterführende Informationen:

SALES2B: https://sales2b.io/

---

LinkedIn Flo: https://www.linkedin.com/in/florian-dostert/

LinkedIn Tobi: https://www.linkedin.com/in/tobias-blanck/

LinkedIn Bernard: https://www.linkedin.com/in/bernardsonnenschein/

---

Top-Opportunitäten im Datenbusiness: https://datenbusiness.de/

Ich freue mich über Feedback: bernard.sonnenschein@datenbusiness.de

#89 mit Alexander Lieder | CEO & Co-Founder von Skillfill | Bewertung von Data Skills

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Unternehmen aller Größen nutzen die Software von Skillfill zur Verbesserung der Datenkompetenz – durch intelligentes Bewerberscreening und Skill-Gaps-Analyse.

Mehr erfahren wir im heutigen Gespräch mit Alexander Lieder, Co-Founder und CEO von Skillfill:

0:19 - Von LinkedIn zu Skillfill.
14:14 - Das Why von Skillfill.
17:03 - Data Analyst vs. Data Scientist.
19:06 - Der Business-Case.
20:50 - Die Produkte von Skillfill.
44:35 - Wie wichtig sind angepasste Learning Journeys?
47:34 - Content X Technologie bei Skillfill.
49:32 - Konkrete Beispiele, wo und wie Skillfill unterstützt.
59:16 - Finanzierung und weitere Meilensteine.

---

Weiterführende Informationen:

Skillfill: https://www.skillfill.ai/de/

---

LinkedIn Alex: https://www.linkedin.com/in/alexanderlieder1/

LinkedIn Bernard: https://www.linkedin.com/in/bernardsonnenschein/

---

Top-Opportunitäten im Datenbusiness: https://datenbusiness.de/

Ich freue mich über Feedback: bernard.sonnenschein@datenbusiness.de

#88 mit Dr. Ingo Dahm | Founder & CEO von capacura | Investieren in Impact Startups

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ingo Dahm ist Erfinder des Handytickets und Digitalpionier der ersten Stunde. Er studierte Elektrotechnik und promovierte mit einem KI-Thema am Institut für Roboterforschung. Er hatte verschiedene Führungspositionen in Fortune500 Unternehmen inne, wirkte in Beiräten deutscher Top-Hochschulen, arbeitete als Professor für Technologie- und Innovationsmanagement und wurde zum Rektor der International University gewählt. Mit capacura unterstützt er leidenschaftlich Unternehmen, die durch digitale Innovationen glänzen und begeistert sich für Investitionen in frühphasige Startups, insbesondere in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Umwelt.

Unsere Themen heute:

0:25 - Vom Patent für das Handyticket und KI-Forschung zu Startups.
15:29 - Was verbirgt sich hinter der Investmentfirma capacura?
29:00 - Wie genau funktioniert der Investmentclub?
41:17 - Datengetrieben und KI-basiert Startups auswählen.
58:28 - Startups im Portfolio: Aumio, eevie, CURA.GO.
1:08:10 - Wertentwicklung bei capacura.
1:11:01 - Blockchain-basierte Funding Frameworks wie Polkastarter oder DAO Maker.
1:15:06 - Ausblick: Rendite, Impact, Daten und KI.

---

Weiterführende Informationen:

capacura: https://www.capacura.de/

Buch "Digitale Evolution": https://www.bod.de/buchshop/digitale-evolution-dr-ingo-dahm-9783748181002

---

LinkedIn Ingo: https://www.linkedin.com/in/ingodahm/

LinkedIn Bernard: https://www.linkedin.com/in/bernardsonnenschein/

---

Top-Opportunitäten im Datenbusiness: https://datenbusiness.de/

Ich freue mich über Feedback: bernard.sonnenschein@datenbusiness.de

#87 mit Eva Schönleitner & Christian Lutz von Crate.io | CrateDB: Verteilte SQL-Datenbank für Data Insights on Scale

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit seiner weltweit führenden Edge-Datenbank ermöglicht Crate.io Unternehmen den Zugriff auf Data Insights on Scale. Die flexible, verteilte Datenbanklösung kombiniert die Leistung von NoSQL mit der Leistung und Einfachheit von SQL. Optimiert für große Datenmengen mit hohen Anforderungen an Rechenleistung und Datenvielfalt, läuft CrateDB in der Cloud, auf der Edge oder On Premise.

Im heutigen Gespräch mit Eva Schönleitner und Christian Lutz erfahren wir alles zur Gründungsgeschichte und den Lösungen von Crate.io sowie weitere Hintergründe und Zukunftsaussichten.

Die Themen:

0:19 - Eva & Christian stellen sich vor.
2:51 - Was steckt hinter CrateDB?
3:39 - Entstehungsgeschichte von Crate.
5:55 - Inwiefern bietet CrateDB das beste aus beiden Welten, NoSQL & SQL?
9:05 - Fokus IIoT von Anfang an?
11:38 - Wo stehen wir beim Thema IIoT?
25:05 - Neuen Chancen durch Datenexplosion.
30:22 - Beispiele für Use-Cases.
38:50 - Zusammenspiel von CrateDB mit Streaming-Plattformen.
41:04 - Edge vs. Cloud.
50:00 - Geschäftsmodell.
53:26 - Wohin geht die Reise? Finanzierungsrunden? Exit?

---

Weiterführende Informationen:

Crate.io: https://crate.io/

---

LinkedIn Eva: https://www.linkedin.com/in/evasch/

LinkedIn Christian: https://www.linkedin.com/in/christianlutz/

LinkedIn Bernard: https://www.linkedin.com/in/bernardsonnenschein/

---

Top-Opportunitäten im Datenbusiness: https://datenbusiness.de/

Ich freue mich über Feedback: bernard.sonnenschein@datenbusiness.de

#86 mit Christian Krechel | EAT HAPPY GROUP | Head of Controlling

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

EAT HAPPY kennen wir vor allem als Sushi-Shop in verschiedenen Supermärkten. Hier bespreche ich mit Christian Krechel, Head of Controlling, die Datenwertschöfpung bei der EAT HAPPY GROUP.

Unsere Themen:

0:00 - Intro.
3:05 - Background zur EAT HAPPY GROUP.
8:26 - Zu den Aufgaben von Controlling / Christian.
13:01 - Die strategische Bedeutung von Daten für Eat Happy.
18:16 - Forecasting: aus Controlling und Data Science Sicht.
29:27 - Konkret zu Datenwertschöpfung.
44:02 - Wo kommen die Daten her?
48:27 - Zukunftsthemen.

---

Weiterführende Informationen:

EAT HAPPY: https://www.eathappy.de/

---

LinkedIn Christian: https://www.linkedin.com/in/ckrechel/

LinkedIn Bernard: https://www.linkedin.com/in/bernardsonnenschein/

---

Top-Opportunitäten im Datenbusiness: https://datenbusiness.de/

Ich freue mich über Feedback: bernard.sonnenschein@datenbusiness.de

Über diesen Podcast

Der Datenbusiness Podcast beleuchtet die wichtigsten Themen rund um Datenwertschöpfung und Data Science Anwendungen in der Wirtschaft mit einem Fokus auf Künstliche Intelligenz. Bernard spricht dazu regelmäßig mit Top-Führungskräften und Entscheider:innen, die mit der Veredelung von Daten zu tun haben. Die Gäste kommen dabei von Großunternehmen, Mittelstand, Startups und Forschung.

von und mit Dr. Bernard Sonnenschein

Abonnieren

Follow us